Menü Schließen

Hip-Hop für Kids und Teens

Hip Hop ist in den 70er Jahren als Phänomen der Straßenkultur in den USA entstanden – weit ab vom etablierten Kunstbetrieb – und umfasst nicht nur Tanz, sondern auch Musik, Mode und Graffiti. Seitdem hat es sich zu einem weltweiten Phänomen der Popkultur entwickelt und Mega-Produktionen wie Break-Dance zu Musik von Bach sprengen die ursprünglichen Grenzen. Es gibt auch zahlreiche inspirierte Zusammenarbeiten von Hip Hop Tänzern mit zeitgenössischen Choreographen und man findet Hip Hop heute sowohl auf der Straße als auch im Opernhaus – und natürlich in Musikvideos.

Die klassischen Stile des Hip Hop Tanzes sind Locking, Popping und Break Dancing. Bewegungsideen dieser Stile bilden die Grundlage vieler weiterer Entwicklungen und spielen deshalb auch im Unterricht eine wichtige Rolle. Später entstanden neue Stile, die durch die Begegnung mit anderen Tanzformen oder neuen musikalischen Entwicklungen inspiriert wurden. Dazu gehören House Dance, Krumping, Waacking, Voguing, Boogaloo, Funk und unzählige individuelle Neuerungen und Mischformen

Ansprechpartnerin

Doris Stockhausen: doris.stockhausen@tsv-kornburg.de

Hip-Hop für Kids von 6-8 Jahre

Dienstag: 16:15 Uhr – 17:15 Uhr

Trainer: Doris Stockhausen

Wo: TSV Kornburg – Vereinshalle

Hip-Hop Dance Monkeys (Alter 7-9 Jahre)

Donnerstag: 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Trainer: Viktoria und Eka

Wo: TSV Kornburg – Vereinshalle

 

Hip-Hop Teens (9-18 Jahre)

Dienstag 17:30 Uhr – 18:30 Uhr

Trainer: Doris Stockhausen

Wo: TSV Kornburg – Vereinshalle